AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen Bio-Hotel Fauna

Allen Angeboten, Vereinbarungen und Leistungen liegt ausschließlich diese Bedingung zu Grunde. Abweichende Bedingungen sind für uns unverbindlich, wenn diese nicht schriftlich von uns anerkannt wurden.

Die Arrangements und Pauschalen enthalten die beschriebenen Leistungen.

Bitte beachten Sie, dass Sie keinen Anspruch auf Bereitstellung bestimmter Zimmer oder Räume haben. Wir werden uns selbstverständlich bemühen, Ihren Wünschen entsprechend entgegenzukommen.

Das Hotel bietet seinen Gästen eine rauchfreie Umgebung. Das Rauchen in Gästezimmern und öffentlichen Gebäuden ist nicht gestattet. Wir berechnen Gäste, die in Zimmern rauchen, 150 EUR für die Grundreinigung und 900 Euro für den Feuerwehreinsatz.

1. Reservierung

Der Gastaufnahmevertrag ist abgeschlossen, sobald das/die Zimmer bzw. die Veranstaltung bestellt und zugesagt sind. Vertragspartner sind Fauna und Flora GmbH (Geschäftsführerin Frau Sanaz Aref) und der Gast.

2. An- und Abreisezeiten

Gebuchte Zimmer stehen am bestätigten Anreisetag ab 15.00 Uhr zur Verfügung. Sie müssen am Abreisetag spätestens um 10.30 Uhr geräumt werden.

3. Haustiere

Hunde nehmen wir nach Absprache gern in bestimmt vorgesehene Zimmer auf. Sie müssen absolut sauber und ruhig sein und dürfen nicht mit in die Speiseräume genommen werden, andernfalls behalten wir uns Widerspruch vor. Schlafkorb und Leine müssen mitgebracht werden.

4. Abrechnung

Die Zimmerpreise gelten pro Zimmer und übernachtung ohne Frühstück und beinhalten die gesetzl. MWST von 7%.

Mit Erscheinen einer neuen Preisliste verlieren alle vorherigen Preislisten ihre Gültigkeit.

Der Rechungsbetrag ist spätestens bei Abreise des Gastes zu zahlen. Eine spätere Rechnungsstellung ist nur nach schriftlicher Vereinbarung möglich.

Die Bezahlung der Hotelrechnung kann in bar oder EC-cash erfolgen. Zahlung bis spätestens am Abreisetag. Wir behalten uns das Recht auf Vorauskasse vor.

Bei Veranstaltungen gelten die in der „Bankettvereinbarung“ vereinbarten Preise und dokumentierten Leistungen. Ausschlaggebend ist die 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn bekannte Gästezahl als mindestens anzunehmende Größe. Bei Abweichungen nach oben wird die tatsächliche Personenzahl in Rechnung gestellt.

5. Reiserücktritt/Stornierung

Rücktritt vom Gastaufnahmevertrag ist jederzeit möglich. Bei Absage der Zimmerreservierung können Stornierungsgebühren wie folgt entstehen:

  • bis 7 Tage vor Anreise 0% des Reisepreises
  • ab 7 Tage vor Anreise 80% von der Gesamtsumme
  • bei nicht Anreise, verspäteter Anreise oder vorzeitiger Abreise 100% des Reisepreises

Eine Stornierung einer gebuchten Veranstaltung ist bis 2 Wochen vor Veranstaltungsdatum kostenfrei möglich. Bei Stornierung einer Veranstaltung nach dieser Frist entstehen folgende Stornokosten:

  • bis 14 Tage vorher 50%
  • bis 7 Tage vorher 80% und danach 100% des zu erwartenden Umsatzes.

6. Nichtinanspruchnahme

Der Gast ist verpflichtet, bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen Leistungen den vereinbarten oder betriebsüblichen Preis zu zahlen.

7. Schäden

Für Beschädigungen oder Verluste, die während Ihres Aufenthaltes eintreten, haften Sie, sofern nicht der Schaden in unserem Verantwortungsbereich liegt oder durch Dritte verursacht wurde und der Dritte auch tatsächlich Ersatz leistet.

Im Falle höherer Gewalt behalten wir uns das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten. Kann eine Zimmerbuchung/Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt nicht vom Hotel durchgeführt werden, entsteht kein Schadenersatzanspruch durch den Gast. Das Hotel ist bemüht einen anderen Termin oder einen alternativen Veranstaltungsort/Zimmer zu finden.

Wir haften nicht für eingebrachte Sach- und Vermögensgegenstände, Garderobe, Wertsachen und für Unfälle, Diebstahl oder Beschädigungen an Ihrer Person oder Ihrem Besitz im Bereich unseres Hauses und unserer Außenanlagen, incl. Parkplätze.

8. Gerichtsstand

Der Gerichtsstand ist Rendsburg.